fbpx

Es geht wieder los: Der Dogblogger – Adventskalender ist zurück!

(Werbung, da Verlinkung)

Wie schon viele Jahre zuvor, startet auch in diesem Jahr wieder der wundervolle Dogblogger-Adventskalender für dich, an dem 24 verschiedene deutschsprachige HundebloggerInnen teilnehmen und jeden Tag für dich neue Überraschungen bereithalten. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine schöne Geschichte, ein hilfreicher Tipp oder sogar ein Gewinnspiel rund um den Hund. Gerne sind auch wir in diesem Jahr wieder mit dabei. Hinter welchem Türchen sich unser Beitrag verbirgt, bleibt aber natürlich noch geheim. Lass dich einfach überraschen!

Dogblogger Adventskalender

Für uns alle war das Jahr 2020 bislang wohl eher anstrengend, nervenaufreibend und in der Grundstimmung wohl eher negativ besetzt. Umso wichtiger ist es, nun zum Ende dieses Jahres, die Stimmung noch einmal ein bisschen anzuheben und deshalb freuen wir uns alle schon besonders, den Dezember mit dir gemeinsam Tag für Tag ein neues Türchen zu öffnen und mit Sicherheit findest du auch den ein oder anderen Hundeblog, der dir so gut gefällt, dass du dort demnächst öfter mal vorbeischauen möchtest.

Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die ganzen weihnachtlichen Beiträge. Das erste Türchen haben wir auch selbstverständlich schon geöffnet. Schau doch auch schnell mal auf der Seite des Dogblogger-Adventskalenders vorbei. Vorher würde mich aber noch interessieren, was du für einen Adventskalender hast. Hat dein Hund vielleicht sogar einen eigenen Kalender?

Übrigens, wenn du unseren Beitrag beim diesjährigen Dogblogger Adventskalender nicht mehr erwarten kannst, dann schau doch einfach schon einmal unseren alten weihnachtlichen Beiträge der vergangenen Jahre an.

Hunde gehören nicht unter den Weihnachtsbaum

Winterwonderland – Hund im Schnee

Gassigeschichte #1 – Die wandelnde Christbaumbeleuchtung

|Dogblogger Adventskalender| Last Minute Tipps gegen den Silvesterstress beim Hund

|Dogblogger Adventskalender| Mit Hund nach Großbritannien reisen – trotz Brexit?

Du magst bestimmt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.