Sollte man wirklich mit seinem Hund in den Urlaub fahren?

Reisen mit Hund

Für uns steht – fast immer – fest: Boerne darf mitkommen, wenn wir den Urlaub hundefreundlich gestalten können. Damit meine ich, dass für unseren Hund richtige Städtereisen auf jeden Fall ausfallen. Boerne ist zwar inzwischen auch in größeren Städten mit vielen Menschen deutlich entspannter geworden, aber es gibt dann doch zu viele Nachteile, wenn man einen kurzen Städtetrip mit Hund plant und dabei spielt es dann auch keine Rolle mehr, ob der Hund das Großstadtleben kennt oder nicht. Aber dazu später mehr.

Continue Reading

Eden Project in Cornwall – mit Boerne

Eden Project

Auf unserer diesjährigen Rundreise durch Großbritannien stand von Anfang an für uns fest, dass wir unbedingt einen Tag im Eden Project in Cornwall einplanen müssen. Wir hatten aus den Medien und dem Freundeskreis schon viel davon gehört und waren gespannt, was es dort alles zu sehen gibt. Das Eden Project wurde im Jahr 2001 eröffnet […]

Continue Reading

#3 Sehenswürdigkeiten im Dartmoor mit Hund – Prison Museum

Natürlich durfte für uns auch ein Besuch im Prison Museum in Princetown nicht fehlen. Hier haben wir schon im Vorfeld herausfinden können, dass Hunde sogar im Gebäude erlaubt sind. Die Parkplatzsuche war dann allerdings mit einem kleinen Hindernis verbunden. Auf der Straße, direkt neben dem Gefängnis hing ein riesiges Schild mit der Aufschrift: “Prison Museum” […]

Continue Reading

Urlaub im Lake District mit Hund – Glamping Pod

Glamping Pods

Die  erste Station unserer Rundreise führte uns in den berühmten Lake District. Dieser wurde sogar wenige Tage vor Antritt unserer Reise im Juli 2017 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Der Nationalpark liegt im Nordwesten Englands in der Grafschaft Cumbria. Wir übernachteten mit Boerne in einem sogenannten Glamping Pod. Auf unserer Suche nach einem Ferienhaus sind […]

Continue Reading