fbpx

Urlaub mit Hund in Pfunds | Tirol | Ausflugstipps Teil 2

Heute habe ich weitere Ausflugstipps für dich, wenn du in Pfunds oder der näheren Umgebung Urlaub machst. In diesem Beitrag dreht sich alles um Ausflüge in der Schweiz mit Hund. Wenn du mehr zu Ausflugstipps innerhalb Österreichs wissen möchtest, dann schau mal hier vorbei. Wie immer sind alle Tipps natürlich absolut hundefreundlich.

Schweiz mit Hund

Samnaun

Ein besonderer Tipp von mir ist natürlich die direkte Nähe zum schweizerischen Zollausschlussgebiet Samnaun. Hier kann man wunderbar abgabenfrei einkaufen. Was sich für uns vor allem zum Tanken richtig gelohnt hat. Mit Preisen von umgerechnet knapp einem Euro für Benzin war das für unsere teils langen Autofahrten optimal. Auch sonst konnte man hier gut essen und shoppen gehen und auch Hunde waren fast überall willkommen. Dazu muss ich aber sagen, dass wir Boerne meist in der Ferienwohnung gelassen haben, da er nicht so der Shoppingfan ist. Nur zu unserer besonderen Wanderung, die uns noch lange im Gedächtnis bleibt, haben wir ihn mit nach Samnaun genommen. Hier sind wir nämlich nicht nur klitschnass geworden, sondern auch noch in ein Gewitter auf dem Berg geraten. Wenn du unsere Geschichte noch nicht kennst, schau doch gerne mal hier vorbei: Auch mal nah am Abgrund!

Samnaun Schweiz mit Hund
Samnaun Schweiz mit Hund

Davos

Auch Davos ist auf jeden Fall eine Reise und in 1,5 Stunden von Pfunds aus über den Flüelapass zu erreichenmit dem Auto zu erreichen. Der Flüelapass ist ein 2383m hoher Gebirgspass, der zwischen Davos und Susch im Unterengadin liegt. Die Aussicht ist hier absolut gigantisch! Allerdings ist der Pass im Winter aufgrund der Lawinengefahr nicht sicher und somit gesperrt. Stattdessen kann man Davos von Pfunds aus dann über den Vereinatunnel mit erreichen.

Flüelapass

Von Davos aus kann man im Sommer einige Wanderungen zum Beispiel hoch zur Schatzalp oder auf das Jakobshorn starten. Auch die Stadt selber ist ein Besuch wert! Da wir nicht ganz so viel Zeit an dem Tag hatten, sind wir durch die Stadt spaziert, haben im Hardrock Hotel gegessen (Hunde sind herzlich Willkommen und es gab sogar einen Wassernapf für das Boernetier) und zum Abschluss noch über die hohe Promenade gewandert. Boerne hat es auf jeden Fall gefallen. 😉

Davos
Davos

Kennst du die Orte schon? Hast du sie selber besucht?

Du magst bestimmt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.