Reisen mit Hund
Reschensee von oben
Harry Potter Hogwarts

Hundefreundliches B&B in Torquay

Wir starteten unsere England & Wales Rundreise in Torquay – genauer in Babbacombe – und verbrachten die ersten Nächte – natürlich mit Boerne zusammen – in einem tollen Bed & Breakfast. Das B&B Babbacombe Palms liegt, wie der Name schon erahnen lässt in dem kleinen Ort Babbacombe in einer kleinen Nebenstraße. Einen eigenen Parkplatz hat […]

Continue Reading

#3 Sehenswürdigkeiten im Dartmoor mit Hund – Prison Museum

Natürlich durfte für uns auch ein Besuch im Prison Museum in Princetown nicht fehlen. Hier haben wir schon im Vorfeld herausfinden können, dass Hunde sogar im Gebäude erlaubt sind. Die Parkplatzsuche war dann allerdings mit einem kleinen Hindernis verbunden. Auf der Straße, direkt neben dem Gefängnis hing ein riesiges Schild mit der Aufschrift: “Prison Museum” […]

Continue Reading

#1 Sehenswürdigkeiten im Dartmoor mit Hund – Finch Foundry

Vor unserer Reise nach England haben wir lange nach hundefreundlichen Sehenswürdigkeiten gesucht. Um euch die Suche zu erleichtern, berichte ich euch nun zunächst von Sehenswürdigkeiten im Dartmoor, in denen Hunde willkommen sind. Natürlich ist das Dartmoor jedem Hundefreund bekannt, denn hier spielte die Geschichte vom “The Hound of the Baskervilles” von Sherlock Holmes. Wir beginnen […]

Continue Reading

Gassigeschichte #6 – freilaufende Hunde!

Ich muss mich leider wieder einmal über freilaufende Hunde ärgern. Das Problem ist nicht, dass sie ohne Leine laufen, sondern dass sie alleine laufen! Wir gehen im Alltag oft die gleiche Strecke und kommen täglich mehrmals an einem kleinen Pferdehof vorbei. Dieser liegt direkt an unserem Feldweg und regelmäßig kommen 3 bis 4 Hunde wütend bellend […]

Continue Reading

Lake District – Wanderung mit Hund zum größten See Englands

Boerne Lake District

Für unseren Aufenthalt im Lake District hatten wir uns schon im Vorfeld eine schöne Wanderung ausgesucht. Eine Wanderung über die Claife Heights nach Windermere, dem größten See Englands. Wichtig bei der Planung war uns, dass wir die Wanderung mit Hund gut meistern können. Das bedeutet, es darf u.a. keine zu steilen Passagen geben und keine […]

Continue Reading