fbpx

Schnauzberts Winterreise | Adventskalender für Mensch & Hund

Schnauzberts Winterreise
[Werbung | Kooperation]

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ich persönlich liebe die Winterzeit und für mich gehört immer noch jedes Jahr ein Adventskalender  – neben vielen anderen weihnachtlichen Dingen – dazu. Leider muss ich in diesem Zusammenhang zugeben, dass Boerne bislang fast immer leer ausgegangen ist – #rabenfrauchen. Er hatte mal einen Adventskalender mit Leckerchen, den wir dann auch noch laufend vergessen haben, weil er ja sowieso jeden Tag ausreichend mit Leckereien versorgt wird. Aber ansonsten hat das arme Hundetier immer auf einen Adventskalender verzichten müssen! Und dann kommt natürlich noch dazu, dass diese typischen Leckerchenkalender auch eher nicht so optimal sind, wenn z.B. jedes noch so winzige Leckerchen einzeln in Plastik eingepackt ist. Ich könnte als Alternative natürlich auch noch selbst einen Hundeadventskalender basteln. Nur sind wir mal ehrlich, würde Boerne verstehen, warum ich diesen Aufwand betreibe und seine Leckerchen vor ihm in kleinen Säckchen verstecke, die er dann über 4 Wochen lang Tag und Nacht im ganzen Haus riechen kann? Ich glaube, das wäre für das Hundetier eher eine kleine Qual.  

Aber grundsätzlich finde ich es natürlich toll, wenn auch Boerne einen eigenen Adventskalender haben kann. Es soll ja nicht zu kurz kommen! Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich dir einen etwas anderen und ausgefallenen Adventskalender für Hund und Frauchen (und Herrchen) vorstellen darf. Gemeinsam dürfen wir Schnauzbert auf seiner Winterreise begleiten. Warum dieser Adventskalender so außergewöhnlich und besonders ist und wer Schnauzbert überhaupt ist, erzähle ich dir nun: 

Schnauzberts Winterreise

Anders als ein gewöhnlicher Adventskalender, besteht Schnauzberts Winterreise aus insgesamt 31 “Türchen”, die dich und deinen Hund Tag für Tag durch den Dezember führen und in einem Buch zusammengefasst sind. So z.B. mit kleine Entspannungsübungen für deinen Hund, Alltagstipps oder aber auch interessante Informationen aus der Wissenschaft rund um das Leben einer Fellnase werden hier für dich bereitgehalten. Der Mittelpunkt deiner Winterreise liegt dabei ganz darauf, dass du zusammen mit deinem Hund entspannt durch den – oftmals – stressigen Weihnachtsmonat kommst: Ja, Schnauzbert begleitet euch sogar noch bis Silvester, dem stressigsten und angsteinflösendsten Tag in einem Hundejahr (Hier erklärt sich dann die Zahl 31!). 

Wie du bestimmt schon weißt, hat Boerne wahnsinnige Angst an Silvester und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie uns der Kalender an diesem Tag zur Seite stehen wird. Vielleicht hat Boerne ja durch diese Art der Vorbereitung weniger Angst vor dem Feuerwerk? Ich würde mich auf jeden Fall sehr für ihn und mich freuen und werde euch an dieser Stelle auf jeden Fall noch berichten, wie der Jahreswechsel bei uns verlaufen ist. 

Schnauzbert begleitet dich durch das Buch auf deiner Winterreise mit deinem Hund und ist ein gebürtiger Haarmeliner, der ehrenamtlich als Mensch-Hund-Beauftragter arbeitet. Für das süße Hundetier ist ein entspanntes Miteinander absolut wichtig und er hilft dir und deinem Hund, diesen Zustand zu erreichen.

Damit ich auch weiß wovon ich hier schreibe, habe ich verbotenerweise schon vor dem 1. Dezember ein paar Türchen geöffnet, um dir einen näheren Eindruck zu geben, was dich in diesem Kalender erwartet. Natürlich werde ich dir im folgenden Text nicht zu viel verraten und dir damit die Überraschung nehmen, aber ich gebe dir schon mal den ein oder anderen Hinweis darauf, was dich bei diesem etwas anderen Adventskalender erwartet. Ich hoffe du bist genauso neugierig wie ich. Dazu aber später mehr.  

Nachhaltigkeit ist sehr wichtig

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Nachhaltigkeit in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema und da finde ich es besonders klasse, dass der gesamte Adventskalender – inkl. Zubehör und Verpackung – nachhaltig und klimaneutral produziert wird. Für jeden verkauften Adventskalender wird noch dazu über Plant for the Planet ein Baum gepflanzt. Des Weiteren, wird Schnauzberts Winterreise vollständig in Deutschland hergestellt und darauf geachtet, dass die Lieferkette möglichst kurz ist. Verpackt und schließlich auch verschickt werden die tollen Adventskalender übrigens in Förderwerkstätten. Das alles ist leider keine Selbstverständlichkeit und umso schöner finde ich es, so ein vorbildliches Projekt zu unterstützen. 

Um weitere Transportwege zu sparen, kannst du Schnauzbarts Winterreise übrigens auch direkt inkl. Grußkarte als Geschenk versenden lassen.

Der Adventskalender kostet übrigens 34 Euro (Grußkarte +2 Euro) inkl. Versand. Der Preis ist in meinen Augen für dieses liebevoll gestaltete Paket absolut gerechtfertigt. Bestellen kannst du den Kalender direkt beim Schnauzbert-Team.

Der etwas andere Adventskalender

Warum ist dieser Kalender so außergewöhnlich? Wie dir sicher schon auf den Bildern aufgefallen ist, besteht der Kalender u.a. aus einem Buch und einem Spielbrett. Das Buch beinhaltet 31 Türchen und die gut verständliche Anleitung. Besonders klasse finde ich, dass man – obwohl es sich um ein Buch handelt – die einzelnen Türchen öffnen muss, bevor man sieht, was sich dahinter verbirgt. Das hätte ich bei einem Buch niemals erwartet und bin daher absolut begeistert. So kommt man auch nicht in Versuchung, schon mal einfach weiterzublättern. Das wäre bei normalen Buchseiten mit Sicherheit der Fall – zumindest bei meiner Neuigerde! Und ich habe schließlich nur für dich ein paar Türchen geöffnet, damit ich dir schon mal einen ganz kleinen Eindruck erzählen kann, was denn da so kommen könnte. 😉

Aber zurück zur Sache: Neben dem Buch beinhaltet der Karton noch ein Spielbrett inkl. Aufklebern und einer Spielfigur. Ebenso sind ein kleiner Leinenbeutel, ein Holzkugelschreiber, ein Holzstäbchen (zum Auftrennen der Buchseiten) und ein Bio-Lavendelöl mit Süßmandelöl erhalten.  

Schnauzberts Winterreise

Zu Beginn des Buches gibt es eine kurze Einführung zum richtigen Umgang mit dem Kalender. Schön finde ich, dass an dieser Stelle extra darauf hingewiesen wird, dass Schnauzberts Winterreise auch für Mehrhundehalter geeignet ist. Das finde ich sehr gut durchdacht! Danach wirst du Tag für Tag durch verschiedene Aufgaben und Übungen geführt, die du mit deinem Hund zusammen durchführen kannst. An manchen Tagen gibt es auch einfach “nur” ein paar lustige oder lehrreiche Informationen, die dir auf deiner Winterreise noch hilfreich sein können. Jedes Türchen ist so konzipiert, dass du gemeinsam mit deinem Hund ein paar Minuten zum Entspannen nutzen kannst und aus dem hektischen Vorweihnachtsalltag ausbrechen kannst. Insgesamt soll der Kalender dir und deinem Hund dabei helfen, es euch gut gehen zu lassen und die oftmals hektische Weihnachtszeit ruhiger angehen zu lassen. Und das scheint zu klappen!

Was verbirgt sich denn jetzt hinter den Türchen von Schnauzberts Winterreise?

Nun gut, du möchtest diese Antwort scheinbar nun wirklich wissen, nur vorweg möchte ich dir sagen, dass ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten kann, was sich hinter jedem Türchen versteckt, schließlich ist das ja erst die Überraschung eines Adventskalenders. Aber damit du weißt, was dich genau erwartet gebe ich dir hier ein paar Hinweise. Jedes Türchen besteht aus einer Doppelseite und du bekommst unterschiedliche, spannend-witzige Aufgaben gestellt. Das kann zum Beispiel sein, dass du mit deinem Hund bewusst entspannen darfst, an einem anderen Tag wirst du aufgefordert von nun an, etwas Besonderes (schon aber Alltägliches) plötzlich zu sammeln. In der aktuellen Zeit, sollte das kein Problem sein, wenn du rechtzeitig gehamstert hast. Ha, was damit wohl gemeint ist!? Ich will ja nicht zuviel erraten! 

Schnauzberts Winterreise

Ein anderes Türchen empfiehlt dir und deinem Hund einen entspannten Spaziergang, abseits vom Alltagsstress, mal ohne … Tja, wovon lassen wir uns alle immer wieder verführen? Schau selbst nach, du wirst mir Recht geben! Dazu gibt es für dich einige besondere Beobachtungsaufgaben, so dass du euren gemeinsamen Spaziergang ganz bewusst wahrnehmen kannst. Dann gibt es ja auch noch das … Ups, darf ich das jetzt schon sagen? Es riecht zumindest ganz toll! Und es wird auf jeden Fall auch noch eine große Rolle spielt. Mehr werde ich dir nun aber wirklich nicht verraten. Denn schließlich soll der Kalender ja auch noch eine Überraschung sein und außerdem bauen die unterschiedlichen Seiten auch aufeinander auf. Daher ist die Einhaltung der richtigen Reihenfolge auf jeden Fall wichtig.

Ein liebevoll gestalteter Adventskalender für Mensch & Hund

Schnauzberts Winterreise ist wirklich ein absolut liebevoll gestalteter Adventskalender und qualitativ sehr hochwertig verarbeitet. Die schönen Farben und Zeichnungen passen wunderbar in die kommende Adventszeit und in die Wintermonate. Anders als die “Einmalkalender”, die es überall zu kaufen gibt, kann man Schnauzberts Winterreise immer wieder unternehmen. Auch der Preis ist für dieses nachhaltige und klimaneutrale Paket gerechtfertigt. Ich erhoffe mir nun – entspannter als die letzten Jahre – mit Boerne den Silvesterabend genießen zu können und den Dezember ohne viel Alltagsstress zu erleben. Denn auch die Hunde merken in diesem Monat, dass etwas anders ist, als sonst. Davon bin ich überzeugt.

Hast du einen Adventskalender für deinen Hund? Wie gefällt dir Schnauzberts Winterreise?

Du magst bestimmt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.