Das hundefreundliche Red Lion Stretham Hotel

Red Lion Stretham

Um die Rückfahrt angenehmer zu gestalten, blieben wir noch eine Nacht in dem Ort Stretham – ca. 200 Kilometer von Folkstone und somit, dem Eurotunnel, entfernt. So konnten wir sicher sein, den Zug nicht zu verpassen und hatten sogar noch Zeit einen kleinen Ausflug nach Dover machen, bevor es zurück nach Hause ging.

Wir übernachteten im Red Lion Stretham. Einem schönen Hotel, mitten in dem kleinen Ort. Hunde sind hier natürlich auch willkommen.

Unser Zimmer im Red Lion Inn Stretham

Unser Zimmer war recht groß und so hatten wir genug Platz für Koffer und Hund. Praktisch war, dass man in dem Zimmer kein normales Fenster hatte, sondern eine Tür, die direkt zum Parkplatz hinter dem Haus führte. So hatte man das Auto in der Nähe und musste die Koffer nicht durch das ganze Hotel tragen. Auch konnte man diesen Ausgang prima, als Abkürzung zum Gassigehen nutzen. Boerne durfte hier auch wieder auf seinem Kissen neben dem Bett schlafen und hat sich dort auch ziemlich wohl gefühlt.

Red Lion Zimmer

Red Lion Room

Red Lion Flur

Das Essen im Red Lion

Nachdem wir am Abend noch eine kleine Runde durch den Ort Stretham gedreht haben, haben wir noch in unserem Hotel zu Abend gegessen. Das Essen war wirklich gut! Am nächsten Morgen konnten wir im Frühstücksraum wieder unser warmes Frühstück aus einer Menükarte wählen.

Hunde waren im Frühstücksraum nicht erlaubt, aber Boerne konnte in der Zeit in unserem Zimmer warten.

Red Lion Red Lion

Ist das Red Lion Stretham hundefreundlich?

Ja auf jeden Fall! Hunde sind in bestimmten Zimmern erlaubt und dürfen auch im Pub dabei sein. Gassigehen konnte man in dem Ort ganz gut. Bis zum nächsten Feld musste man ein paar hundert Meter durch den Ort spazieren. Aber das sind die meisten Stadtmenschen und -tiere ja wahrscheinlich gewohnt ;-). Auch im Hotel gab es überhaupt keine Probleme mit unserem Hund. Wir sind aber auch nur eine Nacht dort gewesen, würden aber sicherlich nochmal dort übernachten, wenn wir wieder in der Gegend sind.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.